Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Northeim mehr verpassen.

07.06.2017 – 10:16

Polizeiinspektion Northeim

POL-NOM: Drei Leichtverletzte bei Auffahrunfall

Northeim (ots)

Northeim, Matthias-Grünewald-Straße 06.06.2017, 07:45 Uhr

NORTHEIM (fal/pa) Ein Auffahrunfall hat am Dienstagmorgen in der Northeimer Südstadt zu rund 7.000 Euro Sachschaden und drei Leichtverletzten geführt.

Gegen 07:45 Uhr war ein 41 Jahre alter Northeimer aus Richtung Eichstätte mit seinem PKW auf das haltende Fahrzeug eines 24-Jährigen aufgefahren, wonach beide Fahrer und eine 53-jährige Mitfahrerin im vorderen Wagen Verletzungen davontrugen. Alle drei kamen mit dem Rettungswagen in die Northeimer Klinik.

Als Unfallursache wird Unachtsamkeit angenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim/Osterode
Pressestelle

Telefon: 05551/7005 200
Fax: 05551/7005 250
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim_osterode/

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim, übermittelt durch news aktuell