Das könnte Sie auch interessieren:

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

POL-MG: Pkw überschlägt sich auf der Duvenstraße

Mönchengladbach (ots) - Der 33-jährige Fahrer eines Ford Focus kam gestern gegen 18:40 Uhr auf der ...

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Northeim

19.04.2017 – 07:51

Polizeiinspektion Northeim

POL-NOM: Fensterscheiben in Kreiensen eingeworfen

Bad Gandersheim (ots)

37574 Einbeck, OT Kreiensen, Billerbecker Straße

Donnerstag, 13.04.2017, 08.00 Uhr, - Dienstag, 18.04.2017

BAD GANDERSHEIM (Han) Einen Schaden von mindestens 500.- Euro verursachten bisher unbekannte Täter zwischen letztem Donnerstag und Dienstag dieser Woche in Kreiensen. Die Täter hatten in der Billerbecker Straße mehrere Scheiben einer leerstehenden Villa eingeschlagen. Die Hintergründe der Tat sind noch unbekannt. Die Polizei ermittelt wegen Sachbeschädigung. Zeugen, die Hinweise zu den Tätern geben können bzw. die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich bei der Polizei in Bad Gandersheim (05382/919200) oder der Polizeistation Kreiensen (05563/212) zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim/Osterode
Polizeikommissariat Bad Gandersheim
Pressestelle

Telefon: 05382/91920 0
Fax: 05382/91920 150
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim_osterode/

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Northeim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim