Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Northeim

05.12.2016 – 10:32

Polizeiinspektion Northeim

POL-NOM: Feuer in Motorraum Ursache für Garagenbrand

Northeim (ots)

Osterode, Obere Neustadt 04.12.2016, 18:50 Uhr

OSTERODE (fg/pa) Ein in Brand geratener PKW hat am Sonntagabend eine verschlossene Garage in Osterode zerstört und zu rund 20.000 Euro Sachschaden geführt. Ursache war offenbar ein technischer Defekt im Motorraum des Wagens.

Sämtliche Bewohner der beiden unmittelbar angrenzenden Häuser wurden aufgefordert, vorsorglich ihre Wohnungen zu verlassen. Bei Eintreffen der örtlichen Feuerwehr, die mit 41 Einsatzkräften ausgerückt war, stand der PKW bereits in Vollbrand.

Der Innenstadtring musste für die Dauer des Feuerwehreinsatzes ab Kreisel Kaiserplatz bis 21:00 Uhr gesperrt werden. Auf der Fahrbahn gefrierendes Löschwasser machte es erforderlich, dass der Bereitschaftsdienst des Stadtbauhofes alarmiert werden musste. Die evakuierten Personen konnten nach Abschluss der Löscharbeiten, die bis circa 20:20 Uhr andauerten, wieder zurück in ihre Häuser.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim/Osterode
Pressestelle

Telefon: 05551/7005 200
Fax: 05551/7005 250
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim_osterode/

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim