Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PPKO: Versuchtes Tötungsdelikt in Vallendar -Polizei sucht Zeugen

Koblenz / Vallendar (ots) - Am Donnerstag, den 07. Februar gegen 19:30 Uhr kam es in Vallendar zu einem ...

FW-MG: Kohlenmonoxid (CO) Vergiftung, eine Person lebensgefährlich verletzt

Mönchengladbach-Lürrip, 20.03.2019, 19:44 Uhr, Lürriperstraße (ots) - Der Rettungsdienst der Berufsfeuerwehr ...

POL-PDKH: Brand im sogenannten "Völkerring" in der Rüdesheimer Straße in Bad Kreuznach - sechs Personen leicht verletzt

Bad Kreuznach - Rüdesheimer Straße (ots) - Am 19.03.2019 gegen 21:48 Uhr meldet ein Anwohner, dass ein Haus ...

13.07.2016 – 12:33

Polizeiinspektion Northeim

POL-NOM: Fahrzeugführer stand unter Drogeneinfluss

Osterode (ots)

Osterode, Brauhausstraße, 12.07.16, 08.30 Uhr,

OSTERODE (US) Die Polizei Osterode führte am 12.07.2016, gegen 08:30 Uhr, in Osterode, Brauhausstraße, eine Verkehrskontrolle durch. Im Verlauf der Kontrolle wurde 30jähr. Mann aus Osterode angehalten. Die Beamten nahmen bei dem Mann drogentypische Anzeichen wahr und brachten ihn nach erfolgter Belehrung zur Dienststelle. Hier wurde mit seiner Einwilligung eine Blutprobe entnommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim/Osterode
Polizeikommissariat Osterode
Leitung

Telefon: 05522/508 0
Fax: 05522/508 150
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim_osterode/

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Northeim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim