Polizeiinspektion Northeim/Osterode

POL-NOM: 2 x Vandalismus im Stadtgebiet

Einbeck (ots) - Einbeck -vo. Stadt Einbeck, Schützenstraße, 02. Juli bis 05. Juli 2016. Im Bereich der Schützenstraße kam es in den letzten Tagen zu zwei Vandalismus-Vorfällen. Am Wochenende, in der Nacht zu Sonntag, warfen unbekannte Täter auf dem Schulhof der Goetheschule mehrere Sitzgruppen und eine Beton-Tischtennisplatte um. Durch den Umsturz wurde die Tischtennisplatte zerstört. Von der Schule wird die Schadenshöhe mit ca. 500,- Euro angegeben. In der letzten Nacht, gegen 01.15 Uhr, wurden der Polizei Einbeck von einem Zeitungsausträger in der Schützen- und etlichen Nebenstraßen, insgesamt 15 herausgehobene Gullydeckel gemeldet. Zum Glück war es noch zu keinen Vorfällen im Zusammenhang mit den Gefahrenstellen gekommen. Die Gullydeckel wurden vom Bereitschaftsdienst der Stadt Einbeck wieder eingesetzt, die Polizei leitete ein Strafverfahren wegen eines gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr ein.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim/Osterode
Polizeikommissariat Einbeck
Pressestelle

Telefon: 05561/94978 0
Fax: 05561/94978 250
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim_osterode/

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim/Osterode, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim/Osterode

Das könnte Sie auch interessieren: