Polizeiinspektion Northeim/Osterode

POL-NOM: Unbekannter beschädigt Verkehrszeichen

Bad Gandersheim (ots) - 37581 Bad Gandersheim, B 64, Parkplatz OU Bad Gandersheim

Freitag, 01.07.2016, 00.00 Uhr - Sonntag, 03.07.2016, 17.45

BAD GANDERSHEIM (Han) Einen Schaden von etwa 1.000.- Euro verursachte am vergangenen Wochenende ein bisher unbekannter Autofahrer auf der B 64 bei Bad Gandersheim. Der Autofahrer hatte die Bundesstraße, von Seesen kommend, in Richtung Kreiensen befahren, war auf dem Parkplatz zwischen den Abfahrten Northeim und Holzmindener Straße gegen einen Betonpoller geprallt und hatte dabei eine Warnbarke beschädigt. Obwohl sein Fahrzeug bei dem Aufprall u. a. an der Ölwanne stark beschädigt worden ist, entfernte sich der Autofahrer unerlaubt. Erste Ermittlungen ergaben, dass es sich bei dem beteiligten Fahrzeug um einen neuen VW Passat, Baujahr ab 2015, gehandelt haben muss. Zeugen, die den Unfall beobachtet bzw. gesehen haben, wie der Passat abgeschleppt wurde oder sonstige Hinweise zu dem Verursacher geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei Bad Gandersheim (05382/919200) zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim/Osterode
Polizeikommissariat Bad Gandersheim
Pressestelle

Telefon: 05382/91920 0
Fax: 05382/91920 150
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim_osterode/

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim/Osterode, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim/Osterode

Das könnte Sie auch interessieren: