Polizeiinspektion Northeim/Osterode

POL-NOM: Kreuzungsunfall mit verletzter Person

Einbeck (ots) - Einbeck -vo. OT Salzderhelden, Kreuzungsbereich Abfahrt von der Bundesstraße 3 / Landestraße 572, Mittwoch, 16. März 2016, 14.35 Uhr. Eine 60-jährige Fahrzeugführerin aus Einbeck versuchte, mit ihrem Pkw VW Polo von der B 3 herkommend, die Landesstraße 572 zu kreuzen, um in Richtung Salzderhelden weiter zu fahren. Dabei übersah sie auf der Landestraße einen vorfahrt-berechtigten 52-jährigen Fahrzeugführer eines VW Caddy, sodass es im Kreuzungsbereich zu einem Zusammenstoß kommt. Durch den Unfall wird der Fahrer des VW Caddy leicht verletzt verletzt und muss dem hiesigen Krankenhaus zugeführt werden. An beiden Pkw und einem Leitposten entstanden insgesamt Sachschäden in einer Höhe von ca. 8.100,- Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim/Osterode
Polizeikommissariat Einbeck
Pressestelle

Telefon: 05561/94978 0
Fax: 05561/94978 250
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim_osterode/

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim/Osterode, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim/Osterode

Das könnte Sie auch interessieren: