Das könnte Sie auch interessieren:

POL-STD: 58-jähriger Motorradfahrer bei Unfall in Estorf tödlich verletzt

Stade (ots) - Am heutigen späten Nachmittag gegen 17:40 h kam es auf der Landesstraße 114 zwischen Elm und ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

FW-BO: Unwetter über Bochum verlief verhältnismäßig ruhig

Bochum (ots) - Bereits am Morgen gab es vereinzelt Einsätze, die auf den zunehmenden Wind zurückzuführen ...

15.03.2016 – 16:52

Polizeiinspektion Northeim

POL-NOM: Verkehrsunfall - Zwei Autofahrer leicht verletzt

Northeim (ots)

Northeim, Hillerser Straße - Dienstag, 15. März 2016, 14.40 Uhr

NORTHEIM (fal) - Am Dienstag gegen 14.40 Uhr kam es im Einmündungsbereich Hillerser Straße/Über dem Hellewege zu einem Verkehrsunfall, bei dem zwei Autofahrer leicht verletzt wurden. An den drei verunfallten Pkw entstand insgesamt ein Sachschaden von ca. 8.000 Euro.

Beim Abbiegen nach links in die Straße Über dem Hellewege missachtete ein 32 Jahre alter Autofahrer aus Göttingen den Vorrang eines 22 Jahre alten Autofahrers aus Uslar, der auf der Hillerser Straße in Richtung Lange Lage unterwegs war. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Pkw des Göttingers gegen den Pkw einer 39-jährigen Moringerin geschleudert, die im Moment des Unfalls nach rechts in die Hillerser Straße abbiegen wollte.

Die beiden Autofahrer wurden bei dem Verkehrsunfall leicht verletzt. Ihre Pkw waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim/Osterode
Pressestelle

Telefon: 05551/7005 200
Fax: 05551/7005 250
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim_osterode/

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Northeim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim