Das könnte Sie auch interessieren:

FW-E: Eine Tote nach Verkehrsunfall auf der A 52

Essen-Haarzopf; A 52; 20.03.2019; 22:15 Uhr (ots) - Die Feuerwehr Essen wurde am späten Abend zu einem ...

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

POL-GE: Öffentlichkeitsfahndung wegen des Verdachts des räuberischen Diebstahls

Gelsenkirchen (ots) - Bereits am Dienstag, 11.12.2018, ertappte die 51-jährige Inhaberin eines Supermarktes auf ...

31.01.2016 – 04:56

Polizeiinspektion Northeim

POL-NOM: Brand einer Scheune

Northeim (ots)

Feldmark in der Nähe des Umspannwerkes Hardegsen

Samstag, 30.01.2016, 22.02 Uhr (Brandmeldezeit)

Hardegsen (la) - Zum o.a. Zeitraum wurde durch einen auf der B241 vorbeifahrenden Verkehrsteilnehmer eine Qualmentwicklung in der Nähe des dortigen Umspannwerkes bemerkt. Durch die zuerst eintreffende Fustw.- Besatzung konnte festgestellt werden, dass in der angrenzenden Feldmark eine ca. 50 x 20 m große Scheune in Flammen stand. In der Scheune waren ein wertvoller Maishäcksler und weitere Maschinen abgestellt, die größtenteils gerettet werden konnten. An der Scheune und den teilweise brandbetroffenen Maschinen entstand ein Gesamtschaden von mindestens 50000,- Euro. Personen wurden nicht verletzt. Zur Brandursache können derzeit noch keine Angaben gemacht werden. Im Zuge der Löscharbeiten waren ca. 65 Angehörige der FFW Lutterhausen, Hardegsen, Hevensen, Wolbrechtshausen, Asche, Gladebeck, Nörten und Northeim eingesetzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim/Osterode
Pressestelle

Telefon: 05551/7005 200
Fax: 05551/7005 250
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim_osterode/

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Northeim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim