Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Northeim

04.12.2015 – 11:21

Polizeiinspektion Northeim

POL-NOM: Straßenreinigungsmaschine touchierte PKW und flüchtete vom Unfallort

Osterode (ots)

Osterode, Marienvorstadt, 30.11.15, 06.50 Uhr

OSTERODE (US) Der Geschädigte parkte sein Fahrzeug entgegen der Fahrtrichtung auf der linken Straßenseite in Höhe der Marienvorstadt 17 in Osterode. Er ging anschließend für kurze Zeit in das Wohnhaus. In dieser Zeit fuhr eine Straßenreinigungsmaschine an seinem Fahrzeug vorbei und stieß gegen den rechten vorderen Kotflügel. Anschließend entfernte sich der Fahrzeugführer vom Unfallort, ohne die erforderlichen Feststellungen treffen zu lassen. Aufgrund der polizeilichen Ermittlungen konnte die Flucht aufgeklärt werden. Dem Geschädigten entstand ein Schaden i.H.v. 500,-- Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Northeim/Osterode
Polizeikommissariat Osterode
Leitung

Telefon: 05522/508 0
Fax: 05522/508 150
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim