Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Northeim

24.11.2015 – 10:17

Polizeiinspektion Northeim

POL-NOM: Unfallflucht konnte aufgeklärt werden

Osterode (ots)

Elbingerode, Am Kirchenbrink, 21.11.15, 16.30 Uhr

ELBINGERODE (KHS/us) Wie schon im Harzkurier berichtet, wurde am 21.11.16, gg. 16.30 Uhr, ein 2-jährigeer Junge angefahren und verletzt. Die Polizei Osterode konnte im Zuge der Ermittlungen eine 77-jähr. Einwohnerin aus Elbingerode als Fahrzeugführer feststellen. Gegen die Frau wird nun ein Verfahren wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort und fahrlässige Körperverletzung eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizei Northeim/Osterode
Polizeikommissariat Osterode
Leitung

Telefon: 05522/508 0
Fax: 05522/508 150
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Northeim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung