Polizeiinspektion Northeim/Osterode

POL-NOM: Tank mit Zucker befüllt

Northeim (ots) - Hardegsen, Ortsteil Lutterhausen, Thüdinghäuser Straße Nacht zum 04.10.2015

THÜDINGHAUSEN (rm/pa) Ein Unbekannter hat in der Nacht zum Sonntag auf dem Betriebshof eines landwirtschaftlichen Lohnunternehmens den Tank eines Feldhäcklers mit Zucker aufgefüllt, so dass 700 Liter Diesel abgepumpt und vernichtet werden mussten. Glücklicherweise hatte der Fahrer den Schaden rechtzeitig bemerkt, bevor Motor und weitere Teile des Fahrzeugs beschädigt wurden.

Das Motiv der Tat ist unklar; einen Tatverdacht gibt es nicht.

Sachdienliche Hinweise von Zeugen erbittet die Polizeistation Hardegsen unter der Rufnummer 05505 2323.

Rückfragen bitte an:

Polizei Northeim/Osterode
Pressestelle

Telefon: 05551/7005 200
Fax: 05551/7005 250
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim/Osterode, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim/Osterode

Das könnte Sie auch interessieren: