Polizeiinspektion Northeim/Osterode

POL-NOM: Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort - Zeugen gesucht-

Herzberg (ots) - 37412 Herzberg am Harz, An der Alten Mühle, Parkplatz Sparkasse 27.09.2015, 18:40 Uhr bis 19:30 Uhr

HERZBERG (gr) Am 28.10.2015, gegen 18:40 Uhr, stellte eine 37jährige Fahrzeugführerin aus Osterode ihren Pkw Ford Mondeo in Herzberg, auf dem Parkplatz "An der Alten Mühle" in Höhe der Sparkasse/Durchgang Fußgängerzone, zum Parken ab.

Als sie gegen 19:30 Uhr zu ihrem Pkw zurückkehrte, stellt sie fest, dass das Fahrzeug hinten links in Höhe des Radkastens geschädigt worden war.

Der bislang unbekannte Verursacher entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um den angrichteten Schaden in Höhe von ca. 1000,-Euro zu kümmern.

Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich mit der Polizei in Herzberg, Tel.: 05521-920010, in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Northeim/Osterode
Polizeistation Herzberg
Pressestelle

Telefon: 05521/92001 0
Fax: 05521/92001 150
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim/Osterode, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim/Osterode

Das könnte Sie auch interessieren: