Polizeiinspektion Northeim/Osterode

POL-NOM: 2 x Verkehrsunfallflucht - 1 x Täter ermittelt

Einbeck (ots) - Einbeck -vo. Einbeck, Am Schwimmbad, Sonntag, 27. September 2015, 19.00 Uhr und OT Sülbeck, Bei der Reh, In der Nacht von Samstag auf Sonntag. In Einbeck fuhr ein 81-jähriger Fahrzeugführer eines Pkw Mazda beim Ausparken gegen die Fahrertüre eines VW Polo und verursachte dadurch einen Schaden von ca. 1.300,- Euro. Zeugen hatten den dabei entstandenen Knall jedoch gehört und merkten sich das Kennzeichen. Der Verursacher gab zu dem Anstoß an, ihn nicht bemerkt zu haben. In Sülbeck hatte der 28-jährige Geschädigte seinen VW Golf die Nacht über in einer Parkbucht geparkt. Am nächsten Morgen stellte er dann einen 15cm langen Kratzer am hinteren Stoßfänger fest. Der Verursacher hat sich auch in diesem Fall nicht bemerkbar gemacht und den Unfallort unerlaubt verlassen. Die Schadenshöhe in diesem Fall wird mit ca. 500,-Euro angegeben.

Rückfragen bitte an:

Polizei Northeim/Osterode
Polizeikommissariat Einbeck
Pressestelle

Telefon: 05561/94978 0
Fax: 05561/94978 250
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim/Osterode, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim/Osterode

Das könnte Sie auch interessieren: