Das könnte Sie auch interessieren:

POL-OG: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Offenburg und des Polizeipräsidiums Offenburg - Oberkirch - Mutmaßliche Amphetaminküche ausgehoben

Oberkirch (ots) - Beamten der Kripo Offenburg ist ein Schlag gegen einen mutmaßlichen Dealer geglückt. Der ...

POL-GE: Öffentlichkeitsfahndung wegen des Verdachts des besonders schweren Falls des Diebstahls

Gelsenkirchen (ots) - Vier bislang unbekannte Personen versuchten bereits am Sonntag, den 18.11.2018, in den ...

POL-ME: Drei Monheimer nach Schlägerei am Holzweg verletzt: Polizei nimmt zwei Tatverdächtige fest - Monheim - 1901063

Mettmann (ots) - Am Dienstagabend (15. Januar 2019) haben am Holzweg in Monheim am Rhein mehrere Jugendliche ...

27.09.2015 – 17:43

Polizeiinspektion Northeim

POL-NOM: Einbruchdiebstahl

Osterode (ots)

Osterode, Jacobitorstraße, 24.09.2015, 00.00 Uhr - 26.09.15, 11.00 Uhr

OSTERODE (SCHW) - In der Zeit von 24.09.2015, 00.00 Uhr bis 26.09.2015, 11.00 Uhr gelangten bislang unbekannte Täter gewaltsam auf den verschlossenen Innenhof eines an der Jacobitorstraße befindlichen Mehrfamilienhauses. Aus einer auf dem Hof befindlichen Garage entwendeten der oder die Täter eine Heckenschere, eine Bohrmaschine. Weiterhin wurden von dem Gelände zwei Fahrräder entwendet. Insgesamt entstand dabei ein Schade von ca. 250,- EUR. Zeugen, die in diesem Zeitraum verdächtige Beobachtungen gemacht haben werden gebeten sich mit der Polizei Osterode unter der Telefonnummer 05522/5080 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Northeim/Osterode
Polizeikommissariat Osterode
Leitung

Telefon: 05522/508 0
Fax: 05522/508 150
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Northeim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim