Polizeiinspektion Northeim/Osterode

POL-NOM: Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss

Osterode (ots) - Hattorf, Steinstraße, 27.09.2015, 03.20 Uhr

HATTORF (SCHW) - In der Nacht zu Sonntag, 27.09.2015, gegen 03.20 Uhr befuhr eine 33-jährige Verkehrsteilnehmerin aus Hattorf mit ihrem Pkw die Oderstraße in Hattorf. Im Bereich der Einmündung "Zum Sportplatz" fuhr die Hattorferin zunächst über eine Verkehrsinsel und beschädigte dabei die Beschilderung der Verkehrsinsel. Danach setzte sie ihre Fahrt in Richtung Steinstraße fort. In Höhe der Hausnummer 12 kam die Fahrzeugführerin nach links von der Fahrbahn ab und stieß gegen einen ordnungsgemäß am Fahrbahnrand geparkten Pkw eines Hattorfer Bürgers. An beiden Pkw entstand Totalschaden. Insgesamt kann die Schadenssumme auf ca. 4500,- EUR beziffert werden, Im Rahmen der Unfallaufnahme stellten die Beamten bei der Unfallverursacherin eine deutliche Alkoholbeeinflussung fest. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von über zwei Promille. Bei der Fahrzeugführerin wurde eine Blutprobe angeordnet und der Führerschein wurde sichergestellt. Die Hattorferin muss sich nun wegen einer Gefährdung des Straßenverkehs verantworten.

Rückfragen bitte an:

Polizei Northeim/Osterode
Polizeikommissariat Osterode
Leitung

Telefon: 05522/508 0
Fax: 05522/508 150
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim/Osterode, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim/Osterode

Das könnte Sie auch interessieren: