Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Northeim
Keine Meldung von Polizeiinspektion Northeim mehr verpassen.

09.07.2015 – 10:22

Polizeiinspektion Northeim

POL-NOM: Geschwindigkeitsmessung

Northeim (ots)

B 3 zwischen dem Autohof und dem Weißen Budenweg - Mittwoch, 08.07.2015, 14.45 Uhr bis 16.10 Uhr

NORTHEIM (fal) - Am Mittwoch zwischen 14.45 Uhr und 16.10 Uhr führte die Northeimer Polizei eine Geschwindigkeitsmessung mit einem Lasergerät in der 70 km/h-Zone der B 3 zwischen dem Autohof und dem Weißen Budenweg durch. Insgesamt wurden 11 Autofahrer gemessen, die zu schnell unterwegs waren.

Am schnellsten war ein 46 Jahre alter Northeimer unterwegs, der mit 117 km/h gemessen wurde. Auf ihn kommen nun ein Bußgeld in Höhe von 160 Euro, ein einmonatiges Fahrverbot und zwei Punkte in Flensburg zu.

Ein weiterer Autofahrer war 21 km/h zu schnell. Dafür ist ein Bußgeld in Höhe von 70 Euro und 1 Punkt in Flensburg vorgesehen. Der 53-Jährige aus Dassel überprüfte daraufhin die Messstelle und fotografierte während der Fahrt die Verkehrsschilder. Anschließend fuhr er zu den Messbeamten und zeigte das Foto. Diese leiteten daraufhin ein weiteres Bußgeldverfahren gegen den 53-Jährigen ein, da dass benutzen des Mobiltelefons auch in dieser Form während der Fahrt verboten ist. Geahndet wird dieser Verstoß nun mit weiteren 60 Euro und einem zusätzlichen Punkt in Flensburg.

Rückfragen bitte an:

Polizei Northeim/Osterode
Pressestelle

Telefon: 05551/7005 200
Fax: 05551/7005 250
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim