Polizeiinspektion Northeim/Osterode

POL-NOM: Verkehrsunfall

Osterode (ots) - Badenhausen, K 21, 07.06.15, 01.35 Uhr

BADENHAUSEN (US) Eine 28 Jahre junge Frau aus Clausthal-Zellerfeld befuhr am Sonntag, gg. 01.35 Uhr, die K 21 in Richtung Teichhütte von Badenhausen kommend. Kurz nach der Ortsausfahrt Badenhausen überquerte plötzlich ein Fuchs die Fahrbahn. Sie wollte mit ihrem PKW dem Fuchs ausweichen. Hierbei geriet sie mit ihrem Fahrzeug nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte mit der rechten vorderen PKW-Seite gegen einen Baum. Durch die Wucht des Aufpralls überschlug sich der Golf und rutschte auf dem Dach liegend über die Gegenfahrbahn. Anschließend prallte das Fzg. erneut leicht gegen einen Baum und kam dadurch zum Stehen. Die Frau wurde bei dem Verkehrsunfall verletzt und musste sich zur stationären Behandlung in eine Klinik begeben. Der Sachschaden wird auf ca. 25.000,-- Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Northeim/Osterode
Polizeikommissariat Osterode
Leitung

Telefon: 05522/508 0
Fax: 05522/508 150
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim/Osterode, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim/Osterode

Das könnte Sie auch interessieren: