Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BOR: Borken - 1. Nachtrag zu: 78-jährige Frau wird vermisst

Borken (ots) - Die bisherigen intensiven Suchmaßnahmen, bei der die Polizei auch einen Hubschrauber und einen ...

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 19.02.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrsunfall unter Alleinbeteiligung (siehe Bildmaterial) ++ Verdächtige Person ...

POL-DU: Schwerpunktkontrolle Verkehr im Duisburger Norden

Duisburg (ots) - Im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes Verkehr richteten uniformierte und zivile Beamte von ...

13.02.2015 – 11:22

Polizeiinspektion Northeim

POL-NOM: Autofahrer ohne Führerschein und unter dem Einfluss von Drogen

Northeim (ots)

Northeim, Bahnhofstraße - Donnerstag, 12.02.2015, 22.30 Uhr      NORTHEIM (fal) - Am Donnerstag gegen 22.30 Uhr stoppte die Besatzung eines Funkstreifenwagens einen Autofahrer in der Northeimer Bahnhofstraße. Während der Kontrolle stellte sich heraus, dass dem 30-Jährigen Northeimer der Führerschein bereits im Dezember für mehrere Monate entzogen wurde. Zudem besteht der Verdacht, dass der Northeimer vor Antritt der Fahrt Drogen konsumiert hat. Eine Blutprobe wurde entnommen.   Ermittlungsverfahren wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis und wegen Fahrens unter Drogeneinfluss wurden eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizei Northeim/Osterode
Pressestelle

Telefon: 05551/7005 200
Fax: 05551/7005 250
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Northeim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim