Polizeiinspektion Northeim/Osterode

POL-NOM: Verkehrsunfallflucht

Bad Gandersheim (ots) - Bad Gandersheim, Habichtsfang Sonntag, 21.12.2014, 15.00 -17.00 Uhr

Bad Gandersheim ( me)- Im genannten Tatzeitraum wurde von einem bisher unbekannten Fahrzeugführer eine Grundstückseinfriedung im Habichtsfang beschädigt. Der Unfallverursacher stieß mit seinem PKW /SUV Nissan gegen eine Sandsteinmauer und beschädigte die dortbefindl. Abdeckplatten. Es entstand Sachschaden in Höhe von 800.-Euro für den Grundstückseigentümer. Die Polizei ermittelt wegen Verkehrsunfallflucht, da sich der Unfallverursacher unerlaubt von der Unfallstelle entfernte. Es wurden Fahrzeugteile von einem Nissan aufgefunden, so dass die Polizei um Hinweise auf beschädigte PKW Nissan, Beschädigungen im Frontbereich insbesondere Scheinwerfer/Blinker und Unterfahrschutz, bittet. Sachdienl. Hinweise bitte an das Polizeikommissariat Bad Gandersheim unter Tel. 05382- 919200 melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Northeim/Osterode
Polizeikommissariat Bad Gandersheim
Pressestelle

Telefon: 05382/91920 0
Fax: 05382/91920 150
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim/Osterode, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim/Osterode

Das könnte Sie auch interessieren: