Polizeiinspektion Northeim/Osterode

POL-NOM: Führen eines PKW unter Drogeneinfluss

Einbeck (ots) - Einbeck - vo. Am Dienstagabend wurde in Dassel ein 34-jähriger Fahrzeugführer mit seinem PKW überprüft. Dabei fielen den eingesetzten Polizeibeamten körperliche Auffälligkeiten auf, die auf einen Drogenkonsum vor Antritt der Fahrt hindeuteten. Auf einen Drogenkonsum angesprochen, stritt der Fahrzeugführer dieses vehement ab. Ein angebotener Drogenschnelltest wurde von ihm abgelehnt. Da er aber in der Vergangenheit bereits schon einmal einen PKW unter Drogeneinfluss geführt hatte, wurde nach Rücksprache mit dem diensthabenen Richter eine Blutprobenentnahme angeordnet. Diese wurde dann auf der Polizeiwache durchgeführt. Eine Weiterfahrt wurde untersagt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Northeim/Osterode
Polizeikommissariat Einbeck
Pressestelle

Telefon: 05561/94978 0
Fax: 05561/94978 250
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim/Osterode, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim/Osterode

Das könnte Sie auch interessieren: