Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

POL-GE: Öffentlichkeitsfahndung wegen des Verdachts des räuberischen Diebstahls

Gelsenkirchen (ots) - Bereits am Dienstag, 11.12.2018, ertappte die 51-jährige Inhaberin eines Supermarktes auf ...

27.06.2014 – 11:20

Polizeiinspektion Northeim

POL-NOM: Wildunfall

Uslar (ots)

B 241 (js) Am 26.06.14, gegen 17.50 Uhr, befuhr ein 31- jähriger PKW- Fahrer aus Bodenfelde mit seinem Fahrzeug die B 241 aus Richtung Lauenförde kommend in Richtung Amelith. Eine Rotte Wildschweine wechselte über die Fahrbahn. Dabei kam es zum Zusammenstoß zwischen dem PKW und mehreren Frischlingen. Am Fahrzeug entstand Sachschaden.

   B 497 (js)
   Am 27.06.14, gegen 04.20 Uhr, befuhr ein 34- jähriger PKW- Fahrer 
aus Holzminden mit seinem Fahrzeug die B 497 aus Richtung Neuhaus 
kommend in Richtung Schönhagen. Ein Rehbock wechselte über die 
Fahrbahn, wurde vom PKW erfasst und verendete an der Unfallstelle. Am
Fahrzeug entstand Sachschaden von ca. 800 EUR. 

Rückfragen bitte an:

Polizei Northeim/Osterode
Polizeikommissariat Uslar
Pressestelle

Telefon: 05571/92600 0
Fax: 05571/92600 150
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Northeim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim