Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

POL-BI: Fahndung nach entwichenem Strafgefangenen

Bielefeld (ots) - ST/ Bielefeld / Bad Salzuflen / Werl - Die Polizei Bielefeld und die Staatsanwaltschaft ...

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

29.04.2014 – 14:26

Polizeiinspektion Northeim

POL-NOM: Verkehrsunfall

Northeim (ots)

Lindau, Brückenstraße Montag, 28.04.2014, 21.30 Uhr

LINDAU (fal) - Am Montag gegen 21.30 Uhr kam es in Lindau zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Sachschaden von mehreren tausend Euro entstand. Personen wurden dabei nicht verletzt.

Der 51 Jahre alte Fahrer eines Sattelzuges fuhr beim Rangieren in der Brückenstraße rückwärts gegen eine Hauswand. An der Hauswand entstand der Sachschaden in Höhe von mehreren tausend Euro. Der Lkw blieb unbeschädigt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Northeim/Osterode
Pressestelle

Telefon: 05551/7005 200
Fax: 05551/7005 250
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Northeim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim