FW-MH: Zimmerbrand

Mülheim an der Ruhr (ots) - Am 6. Februar um 22:43 Uhr wurde der Leitstelle der Feuerwehr Mülheim an der Ruhr ...

Polizeiinspektion Northeim/Osterode

POL-NOM: Verkehrsunfall mit leicht verletzter Person

Einbeck (ots) - Einbeck (tm)

Einbeck, Barumstraße

Freitag, 07.03.2014, 13.39 Uhr

Am Freitag Nachmittag wollte eine 24-jährige Einbeckerin in der Barumstr. mit ihrem Fahrzeug nach rechts auf ein Grundstück einfahren.

Diesen Vorgang übersah eine 33-jährige aus Seesen und fuhr ungebremst auf das abbiegende Fahrzeug auf, welches dadurch gegen die angrenzende Hofmauer gestoßen wurde.

An den beiden Fahrzeugen entstand jeweils Totalschaden, insgesamt ca. 7500,- Euro.

Die Fahrzeuge wurden durch ein Abschleppunternehmen geborgen.

Durch den Aufprall wurde die 24-jährige leicht verletzt und muss ambulant behandelt werden.

Ein 3-jähriges Kind in ihrem Fahrzeug blieb aufgrund der ordnungsgemäßen Sicherung im Kindersitz unverletzt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Northeim/Osterode
Polizeikommissariat Einbeck
Pressestelle

Telefon: 05561/94978 0
Fax: 05561/94978 250
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim/Osterode, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim/Osterode

Das könnte Sie auch interessieren: