Polizeiinspektion Northeim/Osterode

POL-NOM: Verkehrsunfall/parkendes Fahrzeug beschädigt/Zeugen gesucht

Bad Gandersheim (ots) - Einbeck, OT Rittierode, Rittieröder Dorfstraße

Mittwoch, d. 22.01.2014, 22.35 Uhr

BAD GANDERSHEIM (Te) Eine Anwohnerin der Rittieröder Dorfstraße hielt sch gegen 22.35 Uhr in ihrem Wohnzimmerauf, als sie plötzlich ein lautes Geräusch von der Straße vernahm. Vom Fenster aus konnte sie ein Fahrzeug erkennen, das in Richtung Salzderhelden fuhr. Bei der anschließenden Nachschau stellte sie vor ihrem Haus eine auf der Straße liegende Aluminiumplanke fest, die vermutlich von dem beobachteten Fahrzeug gefallen war und ihren parkenden Pkw im Bereich der linken Seite beschädigt hatte. Es entstand Sachschaden. Der Fahrzeugführer des beobachteten Fahrzeugs hat den Verlust wahrscheinlich nicht bemerkt. Hinweise nimmt die Polizei Bad Gandersheim (Tel. 05382/91920-115) oder die Polizeistation in Kreiensen (Tel. 05563/212) entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Northeim/Osterode
Polizeikommissariat Bad Gandersheim
Pressestelle

Telefon: 05382/91920 0
Fax: 05382/91920 150
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim/Osterode, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim/Osterode

Das könnte Sie auch interessieren: