Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg mehr verpassen.

18.02.2020 – 14:27

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

POL-NI: Blutprobe nach Fahrt unter Drogeneinfluss

Hoya (ots)

(opp) Am Montagabend, gegen 22:10 Uhr, kontrollierte eine Funkstreifenwagenbesatzung des Polizeikommissariates Hoya einen 24jährigen Fordfahrer aus dem Landkreis Verden im Bereich der Bücker Straße in Hoya. Hierbei stellten die Beamten fest, dass der Autofahrer offensichtlich unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand. Eine Urinprobe bestätigte den vorherigen Konsum von Kokain, so dass der 24jährige eine Blutentnahme im Nienburger Krankenhaus über sich ergehen lassen musste. Neben den Kosten der Blutentnahme wird er auch mit einer empfindlichen Geldstrafe, verbunden mit zwei Punkten in Flensburg sowie einem Fahrverbot zu rechnen haben.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg



Polizeikommissariat Hoya



Hasseler Steinweg 4

27318 Hoya



Telefon 04251/93464-0



http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_nienburg_schaumburg
/

Original-Content von: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg