Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

29.07.2019 – 13:49

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

POL-NI: Marklohe-Rücksichtsloser Überholer verursacht Verkehrsunfall

Nienburg (ots)

(BER)Am Montagmorgen, 29.07.2019, gegen 06.35 Uhr, befuhr eine 27-jähriger Frau aus der Samtgemeinde Marklohe mit ihrem Ford die Bundesstraße 6 (B6) aus Nienburg kommend und wollte die Ausfahrt Oyle nutzen. Kurz vor der Abfahrt wechselte sie auf den rechten Fahrstreifen, um von dort in die Ausfahrt zu fahren. Beim Wechsel wurde sie rechts von einem Pkw überholt. Der Fahrer schnitt die 27-jährige direkt vor ihrem Fahrzeug und setzte seine Fahrt auf der B 6 fort. Die Frau erschrak, fuhr in der Gabelung von Ausfahrt und B 6 geradeaus und kollidierte mit einer Warnbake und einem Hinweisschild. Bei dem Unfall blieb sie unverletzt. Verursacher war der Fahrer eines dunklen Audi. Hinweise bitte an die Polizei Marklohe unter : 05021/961980.

Rückfragen bitte an:

Axel Bergmann
Polizeiinspektion Nienburg/Schaumburg
Presse-und Öffentlichkeitsarbeit
Amalie-Thomas-Platz 1
31582 NIENBURG

Telefon: +49 5721/4004-107 und +49 5021 9778-104
Fax: +49 5721 4004-250
Mobil: +49 1759324536
Fax2mail: +49 511 9695636008

Original-Content von: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg