Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

24.05.2019 – 12:32

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

POL-NI: Falscher Schornsteinfeger bestiehlt Seniorin

Bad Nenndorf (ots)

(Wil.) Am 24.05.2019, gegen 08.40 Uhr, wurden einer 83 jährigen Seniorin aus der Hindenburgstraße in Bad Nenndorf drei Goldketten aus ihrem Wohnhaus entwendet. Ein bislang unbekannter Mann gab sich als Schornsteinfeger aus, verschaffte sich so Zutritt zur Wohnung und nutzte die Gelegenheit, aus dem Schlafzimmer der Seniorin den Schmuck zu entwenden. Beschreibung des angeblichen Schornsteinfegers: Ca. 50 Jahre, ca. 170 cm groß, sprach deutsch ohne Akzent, trug ein kariertes Hemd und eine dunkle Hose Wer Hinweise zu der Person oder evtl. verdächtiger Fzg. geben kann, melde sich Bitte bei der Polizei Bad Nenndorf unter der Tel. 05723-9461-0. In diesem Zusammenhang rät die Polizei, niemals unbekannten Personen Zutritt zur eigenen Wohnung zu gewähren. Sollten Zweifel an den Absichten der Personen bestehen und diese sich nicht eindeutig legitimieren können, kann die Polizei dazugerufen werden. Auch die echten Schornsteinfeger hätten dafür immer Verständnis.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg
Polizeikommissariat Bad Nenndorf
Hauptstraße 18
31542 Bad Nenndorf
Telefon: 05723/94610
E-Mail: poststelle@pk-bad-nenndorf.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_nienburg_schaumburg
/

Original-Content von: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg, übermittelt durch news aktuell