Das könnte Sie auch interessieren:

POL-SU: Öffentlichkeitsfahndung nach mutmaßlichem Exhibitionisten

Siegburg (ots) - Anfang Oktober 2018 meldete ein Zeuge der Polizei einen Verdächtigen, der sich im Bereich des ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

POL-DO: Nach Sachbeschädigung in Lüner Parkhaus - Polizei fahndet mit Lichtbildern

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0316 Bislang unbekannte Tatverdächtige haben in der Nacht vom 15. auf den 16. ...

23.02.2019 – 04:51

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

POL-NI: Brand einer Scheune in Steimbke

POL-NI: Brand einer Scheune in Steimbke
  • Bild-Infos
  • Download

Nienburg (ots)

Am 22.02.2019, gegen 22:42 Uhr, bemerkte ein Nachbar den Brand in einer Scheune in Steimbke und verständigte die Feuerwehr. Bei Eintreffen der Feuerwehr hatte das Feuer bereits auf den Dachstuhl übergegriffen. Durch die Einsatzkräfte der Feuerwehren Steimbke, Rodewald, Wendenborstel, Stöckse, Lichtenhorst und Nienburg konnte eine Ausbreitung des Feuers verhindert werden. Am Gebäude entstand ein Schaden von ca. 50.000 Euro. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an.

Rückfragen bitte an:


Polizeiinspektion Nienburg/Schaumburg
Einsatzkoordinator / Leitstelle
Amalie-Thomas-Platz 1
31582 NIENBURG

Telefon: 05021/9778-111
Fax2mail: +49 511 9695636008

Original-Content von: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg