Das könnte Sie auch interessieren:

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

31.01.2019 – 14:32

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

POL-NI: Fahren ohne Fahrerlaubnis

Obernkirchen (ots)

(ma)

Ein 49jähriger Autofahrer aus Lemgo, unterwegs mit einem Pkw Ford, und in Begleitung einer 37jährigen Beifahrerin, wurde am Mittwoch um 15.00 Uhr auf der Heyestraße in Obernkirchen von Beamten der Polizei Bückeburg überprüft.

Nach Beendigung der Verkehrskontrolle wurden gegen beide Fahrzeuginsassen Strafverfahren eingeleitet und die Beifahrerin musste auf den Fahrersitz wechseln, um die Weiterfahrt fortzusetzen.

Der Lemgoer besaß keine Fahrerlaubnis und die Beifahrerin, die auch Fahrzeughalterin des Pkw und Inhaberin einer Fahrerlaubnis ist, duldete diese Fahrt.

Der 49jährige wurde zudem von den Ermittlungsbehörden wegen einer anderen Straftat zu einer Aufenthaltsermittlung gesucht.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg
Polizeikommissariat Bückeburg
Ulmenallee 9
31675 Bückeburg
Matthias Auer
Telefon: 05722/9593-154
E-Mail: matthias.auer@polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_nienburg_schaumburg
/

Original-Content von: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg, übermittelt durch news aktuell