Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MA: Wiesloch: 30-jährige Ulrike W. vermisst; Öffentlichkeitsfahndung mit Lichtbild; Pressemitteilung Nr. 4

Wiesloch (ots) - Mit einem Lichtbild fahndet die Polizei nach der 30-jährigen Ulrike W. Die Frau wird seit ...

POL-DU: Schwerpunktkontrolle Verkehr im Duisburger Norden

Duisburg (ots) - Im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes Verkehr richteten uniformierte und zivile Beamte von ...

POL-BOR: Borken - 1. Nachtrag zu: 78-jährige Frau wird vermisst

Borken (ots) - Die bisherigen intensiven Suchmaßnahmen, bei der die Polizei auch einen Hubschrauber und einen ...

21.01.2019 – 08:01

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

POL-NI: Einbruch in PKW

Nienburg (ots)

NIENBURG (jah) - Leichtsinn wurde einer 43jährigen Langenhägerin nun zum Verhängnis. Sie und ihr Mann hatten am 19.01.2019 gegen 13:30 Uhr ihr Fahrzeug am Fahrbahnrand Celler Straße in Nienburg hinter dem Ortsausgang abgestellt und den PKW für ca. drei Stunden verlassen. Als beide zu ihrem Fahrzeug, einem Skoda Roomster, zurückkehrten mussten sie feststellen, dass ein unbekannter Täter die auf dem Boden vor dem Beifahrersitz abgestellte Damen-Handtasche entwendet hatte. Der Täter hatte dazu die Beifahrerscheibe eingeschlagen und seine Beute nebst Handy und Portemonnaie mitgenommen. Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 400 EUR. Bitte beachten Sie: Gelgenheit macht Diebe! Bieten sie Langfingern gar nicht erst die Chance, sich ungerechtfertigt zu bereichern.

Rückfragen bitte an:


Polizeiinspektion Nienburg/Schaumburg
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Daniel Jahn, PHK
Amalie-Thomas-Platz 1
31582 NIENBURG

Telefon: 05021/9778-107
Fax2mail: +49 511 9695-602249

Original-Content von: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung