Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

POL-BO: Einbrecher gesucht - Wer kennt diesen Mann?

Bochum (ots) - Bereits am 18.01.2019, zwischen 0 und 2.10 Uhr, kam es in Bochum auf der Herner Straße 357 zu ...

POL-BI: Fahndung nach entwichenem Strafgefangenen

Bielefeld (ots) - ST/ Bielefeld / Bad Salzuflen / Werl - Die Polizei Bielefeld und die Staatsanwaltschaft ...

27.12.2018 – 12:12

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

POL-NI: Nienburg-Transporterfahrer verursacht alkoholisiert Verkehrsunfall

Nienburg (ots)

(BER)Am Mittwochnachmittag, 26.12.2018, gegen 15.55 Uhr, wurde die Nienburger Polizei von einem Verkehrsteilnehmer informiert, dass ein vermutlich alkoholisierter Transporterfahrer vor ihm fahre. Zu dem Zeitpunkt befuhren die beiden Fahrzeuge hintereinander die Landesstraße 370 in Richtung Bundesstraße 6 und dem Zeugen fiel die deutlich unsichere Fahrweise auf. Nachdem die Lichtsignalanlage der Kreuzung B6 und L 370 auf Grün umsprang, bog der Transporter nach links auf die B 6 in Richtung Bremen ab. Dabei überfuhr der Fahrer die dortige Fußgängerampel und der Mast kam unter dem Klein-Lkw zum Liegen. Bereits bei der ersten Kontaktaufnahme der Polizei mit dem Fahrer des verunfallten Renault Trafic erwies sich der Verdacht des Zeugen als richtig- die Beamten nahmen deutlichen Alkoholgeruch wahr. Zeitweise mussten sie den 47-jährigen stützen. Die Überprüfung des Atemalkoholwertes ergab über 2,7 o/oo, woraufhin eine Blutprobenentnahme sowie die Sicherstellung Führerscheins angeordnet wurden. Glücklicherweise wurde niemand verletzt, der Renault musste stark beschädigt abgeschleppt werden.

Rückfragen bitte an:

Axel Bergmann
Polizeiinspektion Nienburg/Schaumburg
Presse-und Öffentlichkeitsarbeit
Amalie-Thomas-Platz 1
31582 NIENBURG

Telefon: +49 5721/4004-107 und +49 5021 9778-104
Fax: +49 5721 4004-250
Mobil: +49 1759324536
Fax2mail: +49 511 9695636008

Original-Content von: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung