Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

11.10.2018 – 12:41

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

POL-NI: Nienburg-Betäubungsmittelkonsum auf Kinderspielplatz

Nienburg (ots)

(BER)Am Mittwochnachmittag, 10.10.2018 kontrollierten Polizeibeamte der Nienburger Dienststelle zwei einschlägig bekannte 22 - und 32 - jährige Nienburger auf dem Spielplatz Auf der Postwacht. Aufgefallen waren die beiden jungen Männer, weil sie gerade damit beschäftigt waren, sich einen "Joint" zu fertigen. Während der weiteren Kontrolle fanden die Beamten weiteres Marihuana, etwas Rauschgift händigte einer der Beschuldigten freiwillig aus. Über 5 Gramm des Betäubungsmittels konnte beschlagnahmt werden. Gegen beide Beschuldigten ist ein Ermittlungsverfahren wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz eingeleitet worden.

Rückfragen bitte an:

Axel Bergmann
Polizeiinspektion Nienburg/Schaumburg
Presse-und Öffentlichkeitsarbeit
Amalie-Thomas-Platz 1
31582 NIENBURG

Telefon: +49 5721/4004-107 und +49 5021 9778-104
Fax: +49 5721 4004-250
Mobil: +49 1759324536
Fax2mail: +49 511 9695636008

Original-Content von: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg