Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

23.09.2018 – 10:02

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

POL-NI: Verkehrsunfallflucht mit verletztem Kind

Rinteln OT Goldbeck (ots)

(jwp) Am Samstag, gegen 17:00h, ereignete sich in Goldbeck, Waldstraße, im Bereich des Ortseingangs ein Verkehrsunfall mit einem verletzten 9-jährigen Kind. Ein grüner Geländewagen war auf der Waldstraße in Richtung Landesstraße 434 unterwegs. Ausgangs einer Rechtskurve vor dem Ortsausgang kam die Fahrzeugführerin auf die Gegenfahrbahn. Auf der Fahrbahn ist Rollsplitt aufgebracht. Das 9-jährige Mädchen kam dem Pkw auf ihrem Fahrrad entgegen. Sie wich dem Pkw aus und kam auf dem Rollsplitt zu Fall. Dadurch verletzte sie sich an Arm und Bein. Die Fahrzeugführerin setzte ihre Fahrt fort, ohne sich um das verletzte Kind zu kümmern. Einer Anwohnerin war der grüne Kleinwagen zuvor aufgefallen und konnte ein Kennzeichenfragment ablesen. Die Ermittlungen der Polizei zur Unfallverursacherin laufen noch.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg
Polizeikommissariat Rinteln
Pressestelle
Hasphurtweg 3
31737 Rinteln
Telefon: 05751/95450
E-Mail: pressestelle@pi-nbg.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_nienburg_schaumburg
/

Original-Content von: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg