Das könnte Sie auch interessieren:

LKA-BW: Bundesweite Durchsuchungen bei mutmaßlichen Mitgliedern der Gruppierung "National Socialist Knights of the Ku-Klux-Klan Deutschland"

Stuttgart (ots) - Gemeinsame Pressemitteilung von Staatsanwaltschaft Stuttgart und Landeskriminalamt ...

POL-WAF: Warendorf-Freckenhorst. Fahndung mit Phantombild nach Übergriff auf junge Radfahrerin Ergänzung zur Pressemitteilung vom 12..1.2019, 10:46 Uhr

Warendorf (ots) - Die Polizei fahndet nun mit einem Phantombild nach einem jungen Mann, der im Verdacht steht ...

POL-HH: 190117-6. Öffentlichkeitsfahndung nach versuchtem Sexualdelikt in Hamburg-Stellingen

Hamburg (ots) - Tatzeit: 30.12.2018, 05:30 Uhr Tatort: Hamburg-Stellingen, Försterweg Die Polizei Hamburg ...

16.09.2018 – 08:41

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

POL-NI: Verkehrsunfallflucht

Rinteln (ots)

ne Im Gerhard-Hauptmann-Weg in Rinteln geschah in der Zeit von Freitag, 14.09.18 etwa 17:30 Uhr bis Samstag, 15.09.18 ca. 09:30 Uhr ein Verkehrsunfall, wobei sich der oder die Verursacherin unerlaubt vom Unfallort entfernte. Beschädigt wurde vermutlich beim Rückwärtsfahren und Wenden auf einem Grundstück durch einen größeren Transporter oder Klein-Lkw ein dort geparkter Pkw Mini des Hauseigentümerehepaares. Der Schaden am Mini beläuft sich mindestens auf 2000,00 Euro. Zeugenhinweise bitte an die Polizei Rinteln unter Tel.: 05751/9545-0.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg
Polizeikommissariat Rinteln
Pressestelle
Hasphurtweg 3
31737 Rinteln
Telefon: 05751/95450
E-Mail: pressestelle@pi-nbg.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_nienburg_schaumburg
/

Original-Content von: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg