Das könnte Sie auch interessieren:

FW-GE: Brand einer Dachterrasse in Ückendorf

Gelsenkirchen (ots) - Am frühen Nachmittag wurde die Feuerwehr Gelsenkirchen zu einer starken Rauchentwicklung ...

HZA-DA: Zoll stellt 100 kg Shisha-Tabak sicher

Darmstadt (ots) - Am Mittwochabend stellten Zöllnerinnen und Zöllner der Kontrolleinheit Verkehrswege des ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

16.03.2018 – 12:47

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

POL-NI: Nienburg-Polizeiinspektion stellt die Verkehrsstatistik 2017 für den Landkreis Nienburg vor.

Ein Dokument

Nienburg (ots)

(BER)"Rückgang bei den Unfällen mit Personenschäden, negativer Trend bei der Gesamtzahl der Verkehrsunfälle setzt sich fort, Wildunfälle und Verkehrsunfallfluchten stellen mehr als die Hälfte aller Verkehrsunfälle dar", so das zusammengefasste Ergebnis des Leiters der Polizeiinspektion Nienburg/Schaumburg zur Verkehrsunafllstatistik 2017 für den Landkreis Nienburg. Die Einzelheiten sind der ausführlichen Pressemeldung zu entnehmen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Nienburg/Schaumburg
Presse-und Öffentlichkeitsarbeit
Amalie-Thomas-Platz 1
31582 Nienburg
Axel Bergmann
Telefon: 05721/4004-107 Mobil 0175 932 45 36
E-Mail: axel.bergmann@polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_nienburg_schaumburg
/

Original-Content von: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg