Das könnte Sie auch interessieren:

POL-HH: 190117-6. Öffentlichkeitsfahndung nach versuchtem Sexualdelikt in Hamburg-Stellingen

Hamburg (ots) - Tatzeit: 30.12.2018, 05:30 Uhr Tatort: Hamburg-Stellingen, Försterweg Die Polizei Hamburg ...

LKA-BW: Bundesweite Durchsuchungen bei mutmaßlichen Mitgliedern der Gruppierung "National Socialist Knights of the Ku-Klux-Klan Deutschland"

Stuttgart (ots) - Gemeinsame Pressemitteilung von Staatsanwaltschaft Stuttgart und Landeskriminalamt ...

POL-ME: Geldautomatensprengung in Ratingen: Polizei sucht Zeugen - Ratingen - 1901082

Mettmann (ots) - Am noch nächtlichen Freitagmorgen (18. Januar 2019) haben bislang unbekannte Täter einen ...

21.01.2018 – 13:14

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

POL-NI: Illegale Entsorgung von Sperrmüll

  • Bild-Infos
  • Download

Rinteln (ots)

(bsm) Von Samstag, 20.01.2018 bis Sonntag, 21.01.2018, 11:30 Uhr, lagerte ein zur Zeit unbekannter Verursacher Sperrmüll auf einem Waldweg an der K 74 (Verlängerung der Stolzenegge zwischen Westendorf und Bernser Landwehr) ab. Es wurden u. a. ein Couchtisch, Farbeimer sowie ein Katzenklo auf dem Waldweg, welcher zur stillgelegten Bauschuttdeponie führt, entsorgt. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Rinteln unter 05751/9545-0 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg
Polizeikommissariat Rinteln
Pressestelle
Hasphurtweg 3
31737 Rinteln
Telefon: 05751/95450
E-Mail: pressestelle@pi-nbg.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_nienburg_schaumburg
/

Original-Content von: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg