Feuerwehr Mönchengladbach

FW-MG: Brand in Apotheke

FW-MG: Brand in Apotheke
Brand

Mönchengladbach-Stadtmitte, Humboldtstraße, 18.10.2017, 00:16 Uhr (ots) - Alarmiert waren die Kräfte der Feuer- und Rettungswache I, unterstützt durch das Hilfeleistungslöschfahrzeug der Wache II, die Einheit Neuwerk der Freiwilligen Feuerwehr, ein Rettungswagen, ein Notarzt und der Führungsdienst der Feuerwehr

Das Smartphone eines Apothekers meldete diesem einen Bewegungsalarm in den Räumlichkeiten seiner Apotheke, sodass dieser die Polizei informierte. Die Streifenwagenbesatzung stellte vor Ort fest, dass Rauch hinter dem Schaufenster zu sehen war und alarmierte über die Leitstelle die Feuerwehr. Die Bewohner der Wohnungen über dem Apothekenbereich wurden durch die Polizei ins Freie geführt. Der ebenfalls eintreffende Apotheker öffnete die Türen zu den Verkaufsräumen. Ein Trupp unter schwerem Atemschutz mit C-Rohr drang in den verrauchten Bereich ein und konnte im hinteren Teil des Geschäftes, in einem Büro, den Brand entdecken und löschen. Mit Hilfe eines Belüftungsgerätes wurden die Räume rauchfrei gemacht. Auslöser des Brandes war vermutlich ein Kurzschluss in einem elektrischen Gerät. Verletzte gab es keine. Der Brandschaden erstreckte sich vor allem auf den rückwärtigen Bereich des Geschäftes. Die Bewohner konnten in ihre Wohnungen zurück. Die Polizei stellte die Räumlichkeiten der Apotheke zu Ermittlungszwecken sicher.

Einsatzleiter: Brandamtsrat Frank Paulussen

Rückfragen bitte an:

Stadt Mönchengladbach
Fachbereich 37 - Feuerwehr
Führungs- und Lagezentrum
Stockholtweg 132
41238 Mönchengladbach
Telefon: 02166/9989-0
Fax: 02166/9989-2114
Pressebetreuung: 02166/9786535
E-Mail: leitstelle.feuerwehr@moenchengladbach.de
http://www.feuerwehr-mg.de/

Original-Content von: Feuerwehr Mönchengladbach, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Feuerwehr Mönchengladbach

Das könnte Sie auch interessieren: