PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Feuerwehr Mönchengladbach mehr verpassen.

17.10.2017 – 12:17

Feuerwehr Mönchengladbach

FW-MG: Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen

FW-MG: Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen
  • Bild-Infos
  • Download

Mönchengladbach-Mongshof,17.10.2017, 05:23 Uhr,L19 (ots)

Im Einsatz waren das Hilfeleistungslöschfahrzeug der Feuer- und Rettungswache III, ein Rüstwagen aus dem Technik- und Logistikzentrum, die Einheit Wickrathberg der Freiwilligen Feuerwehr, ein Notarzt, drei Rettungswagen sowie der Führungsdienst der Feuerwehr Mönchengladbach.

In den frühen Morgenstunden wurde die Feuerwehr Mönchengladbach zu einem Verkehrsunfall mit zwei PKW auf der L19 in Höhe Mongshof gerufen. Die Fahrer der beiden stark deformierte PKW wurden sofort Rettungsdienstlich behandelt. Im Anschluss erfolgte der Transport in geeignete Notfallkrankenhäuser. Weitere Peronen wurden bei dem Unfall nicht verletzt.

Für den Zeitraum des Einsatzes war die L19 vollständig gesperrt. Die Einsatzkräfte der Polizei haben die Untersuchungen zur Ursache des Unfalls aufgenommen.

Einsatzleiter: Brandamtmann Christoph Musch

Rückfragen bitte an:

Stadt Mönchengladbach
Fachbereich 37 - Feuerwehr
Führungs- und Lagezentrum
Stockholtweg 132
41238 Mönchengladbach
Telefon: 02166/9989-0
Fax: 02166/9989-2114
Pressebetreuung: 02166/9786535
E-Mail: leitstelle.feuerwehr@moenchengladbach.de
http://www.feuerwehr-mg.de/

Original-Content von: Feuerwehr Mönchengladbach, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Feuerwehr Mönchengladbach
Weitere Meldungen: Feuerwehr Mönchengladbach