Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

POL-NI: Hoya-Zeugen für Verkehrsunfall mit Fahrradfahrer gesucht

Nienburg (ots) - (BER)Am Donnerstagmorgen, 11.01.2018, gegen 03.45 Uhr befuhr eine18-jährige Frau aus Warpe den Hasseler Steinweg (Landesstraße 330). Nach ihren Angaben kam ihr ca. in Höhe der Hausnummer 28 ein unbekannter Pkw entgegen, touchierte sie im Begegnungsverkehr und brachte sie damit zu Fall. Bei dem Sturz verletzte sich die Heranwachsende leicht. Der Pkw-Fahrer flüchtet danach. Hinweise auf einen möglichen Unfallverursacher nimmt die Polizeistation in Hoya unter 04251/934640 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Nienburg/Schaumburg
Presse-und Öffentlichkeitsarbeit
Amalie-Thomas-Platz 1
31582 Nienburg
Axel Bergmann
Telefon: 05721/4004-107 Mobil 0175 932 45 36
E-Mail: axel.bergmann@polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_nienburg_schaumburg
/

Original-Content von: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

Das könnte Sie auch interessieren: