Das könnte Sie auch interessieren:

POL-LM: Pressemeldung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg vom 11.02.2019

Limburg (ots) - 1. Polizei sucht Zeugen nach Fahrraddiebstahl, Limburg, Joseph-Schneider-Straße, Mittwoch, ...

POL-ME: Zwei schwer verletzte Personen bei Verkehrsunfall -Ratingen-

Mettmann (ots) - Am 14.02.2019, gegen 15.50 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall mit zwei schwer verletzten ...

LPI-EF: Wer kennt diesen Mann?

Erfurt (ots) - Nach einem sexuellen Übergriff an einer 24-Jährigen fahndet die Erfurter Kriminalpolizei nach ...

29.12.2017 – 11:55

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

POL-NI: Zeugenaufruf nach Unfallflucht

Obernkirchen (ots)

(PP) Am heutigen Tage wurde zwischen 09:45 Uhr und 10:10 Uhr ein schwarzer PKW Golf, der auf dem Parkplatz des E-Centers am Sülbecker Weg in Obernkirchen im Bereich des dortigen Blumengeschäftes abgestellt war, durch unbekannten Fahrzeugführer am vorderen linken Kotflügel sowie der Kunststoffschürze erheblich beschädigt. Der Unfallverursacher entfernte sich im Anschluss unerlaubt von der Unfallstelle. Zeugen, die Hinweise zu dem flüchtigen Fahrzeugführer geben können, werden gebeten, sich unter der Tel. Nr. 057248527 mit der Polizei in Obernkirchen in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg
Polizeikommissariat Bückeburg
Ulmenallee 9
31675 Bückeburg
Matthias Auer
Telefon: 05722/9593-154
E-Mail: matthias.auer@polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_nienburg_schaumburg
/

Original-Content von: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung