Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

21.08.2017 – 15:16

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

POL-NI: Unfallflucht

Bückeburg (ots)

(ma)

Der Fahrzeughalter eines roten Renault Megane war am vergangenen Freitag für eine knappe Stunde in der Bückeburger Innenstadt und hatte seinen Pkw auf dem Dr.-Witte-Platz, nahe der Ausfahrt zur Trompeterstraße, abgestellt.

Als der Obernkirchener gg. 13.30 Uhr zu seinem rückwärts eingeparkten Fahrzeug zurückkam, waren an der Fahrzeugfront Lackschäden vorhanden und der Scheinwerfer beschädigt. Außerdem hatten sich die Spaltmaße zwischen Kotflügel und Motorhaube erheblich vergrößert.

Vermutlich hatte ein gegenüberliegendes Fahrzeug beim rückwärtigen Ausparken den Renault angefahren und ist anschließend weitergefahren, ohne sich um den angerichteten Schaden zu kümmern.

Zeugen zu diesem Vorfall können sich bei der Polizei Bückeburg, Tel.: 05722/95930, melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg
Polizeikommissariat Bückeburg
Ulmenallee 9
31675 Bückeburg
Matthias Auer
Telefon: 05722/9593-154
E-Mail: matthias.auer@polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_nienburg_schaumburg
/

Original-Content von: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg