Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg mehr verpassen.

20.02.2017 – 10:56

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

POL-NI: Am Wochenende erneut Einbrüche in Haste und Hohnhorst

Haste/Hohnhorst (ots)

(He.) Am Freitag Nachmittag kam es in der Zeit von 16:45 Uhr bis 20 Uhr zu zwei Einbrüchen, einen weiteren Einbruch gab es am 18.02. zwischen 16 Uhr und 16:30 Uhr. Die Einbrüche am Freitag waren zum einen in Haste, Asternweg. Hier wurde die Terrassentür aufgehebelt und ins Haus eingestiegen. In dem Haus wurden, wie auch bei allen anderen Einbrüchen, sämtliche Räume betreten und nach Wertgegenständen durchsucht. Die Einbrecher entwendeten hier 200 Euro Bargeld sowie Ringe, Ketten und Uhren. Fast zur gleichen Zeit drangen unbekannte Täter über ein Kellerfenster in ein Haus in Hohnhorst ein. Das betroffene Haus in der Hauptstraße befindet sich direkt am Feldrand, hier entwendeten die Täter 150 Euro in bar. Einen Tag später am 18.02.2017 zwischen 16:00 Und 16:30 Uhr drangen unbekannte in ein Haus in Hohnhorst, Mathestraße ein. Auch hier wurde die Terrassentür aufgehebelt. Hier verließen die Einbrecher das Haus ohne Beute. Zeugen die Hinweise zu Personen geben können, die sich im Tatzeitraum in der Nähe des Tatortes aufhielten und sich eventuell verdächtig verhielten bittet die Polizei Bad Nenndorf um Hinweise unter Tel.: 05723/94610.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg
Polizeikommissariat Bad Nenndorf
Hauptstraße 18
31542 Bad Nenndorf
Telefon: 05723/94610
E-Mail: poststelle@pk-bad-nenndorf.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_nienburg_schaumburg
/

Original-Content von: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg