FW-MH: Zimmerbrand

Mülheim an der Ruhr (ots) - Am 6. Februar um 22:43 Uhr wurde der Leitstelle der Feuerwehr Mülheim an der Ruhr ...

Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Einbrüche in Bauhöfe. Täter bleiben ohne Beute

Hildesheim (ots) - (clk.) Im Zeitraum von Samstag, 02.07, 14:30 Uhr bis Montag, 04.07.2016, 07:00 Uhr, begaben sich unbekannte Täter auf den Bauhof am Südfriedhof in Hildesheim, Marienburger Straße. Hier versuchten sie ein Schiebetor zur dortigen Lager- und Fahrzeughalle aufzubrechen. Es blieb bei einer Versuchshandlung. Der Schaden ist mit 200,00 Euro angegeben worden. Im etwa gleichen Zeitraum brachen unbekannte Täter mehrere Garagen des Bauhofs auf dem Gelände des Nordfriedhofes Hildesheim, Peiner Straße, auf. Entwendet wurde nichts. Zum Sachschaden können noch keine weiteren Angaben gemacht werden. Hinweise nimmt die Polizei Hildesheim unter Telefon 05121-939115 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Pressestelle
Claus Kubik, Kriminalhauptkommissar
Telefon: 05121/939104
Fax: 05121/939200
E-Mail: pressestelle@pi-hi.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: