Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

POL-NI: Toyota RAV 4 angefahren und geflüchtet

Nienburg (ots) - STOLZENAU (mue) - Mit gut fünf Tagen Verspätung zeigte ein Stolzenauer nunmehr eine Unfallflucht an seinem Geländewagen Toyota RAV 4 an. Nach Recherchen des Besitzers parkte sein Pkw demnach am vergangenen Donnerstagnachmittag, 21.07.2016, gegen 15.00 Uhr, auf dem EDEKA Parkplatz, Bürgermeister-Heuvemann-Straße, wo ein bislang unbekannter Fahrzeugführer den Wagen beschädigte. An der vorderen Stoßstange konnten weißer Fremdlack festgestellt und gesichert werden. Die Polizei hofft auf Hinweise zum Unfallverursacher oder dem möglichen Unfallgeschehen. Zeugen melden sich bitte bei der Polizei Stolzenau, 05761/92060.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Nienburg/Schaumburg
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Amalie-Thomas-Platz 1
31582 Nienburg
Thomas Münch
Telefon: 05021/9778-104
E-Mail: pressestelle@pi-nbg.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_nienburg_schaumburg
/

Original-Content von: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

Das könnte Sie auch interessieren: