Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

18.10.2015 – 16:29

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

POL-STH: Unfall unter Alkholeinfluß, hoher Sachschaden

POL-STH: Unfall unter Alkholeinfluß, hoher Sachschaden
  • Bild-Infos
  • Download

Stadthagen (ots)

Am Samstag, 17.10.2015, gegen 13.30 Uhr, ist es zu einem folgenschweren Unfall in Niedernwöhren gekommen. Eine 48 jährige Frau aus Niedernwöhren war mit ihrem Cabriolet auf der Hauptstraße in Niedernwöhren in Richtung Stadthagen unterwegs.

In Höhe der Haus-Nr. 38 hat sie einen am rechten Fahrbahnrand ordnungsgemäß geparkten PKW übersehen und ist ungebremst auf diesen aufgefahren. Durch die Kollision ist an beiden Fahrzeugen erheblicher Sachschaden entstanden, sodass beide Fahrzeuge anschließend nicht mehr fahrbereit waren. Während der Unfallaufnahme durch die Polizei, stellten die Beamten Alkoholgeruch in der Atemluft der Niedernwöhrenerin fest. Ein Test am mobilen Alcoamten führte zu einem Ergebnis von 0,31 Promile. Da die Frau maßgeblich für die Entstehung des Unfalls verantwortlich ist, besteht für die Polizei der Verdacht, dass die Alkoholisierung die Ursache für ihre Unachtsamkeit ist.

Der Sachverhalt wurde daher einem Richter vorgetragen, welcher eine Blutannahme bei der Frau angeordnet hat. Auf die Frau kommt jetzt ein Strafverfahren wegen Straßenverkehrsgefährdung zu. Ihren Führerschein durfte die Niedernwörenerin vorläufig behalten.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Nienburg-Schaumburg
Polizei Stadthagen
Einsatz- und Streifendienst
Vornhäger Straße 15
31655 Stadthagen

Telefon: 05721/4004-0
Fax: 05721/4004-150
E-Mail: poststelle@pk-stadthagen.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg, übermittelt durch news aktuell