Das könnte Sie auch interessieren:

POL-LB: Öffentlichkeitsfahndung nach 51 Jahre alter Vermisster aus Ludwigsburg

Ludwigsburg (ots) - Ludwigsburg / Stuttgart: 51-Jährige aus Ludwigsburg vermisst Seit 12. Januar wird die ...

LKA-BW: Bundesweite Durchsuchungen bei mutmaßlichen Mitgliedern der Gruppierung "National Socialist Knights of the Ku-Klux-Klan Deutschland"

Stuttgart (ots) - Gemeinsame Pressemitteilung von Staatsanwaltschaft Stuttgart und Landeskriminalamt ...

POL-NB: Öffentlichkeitsfahndung nach Verdacht des Mordes durch Unterlassen in Torgelow

Neubrandenburg (ots) - Der Richter am zuständigen Amtsgericht hat auf Antrag der Staatsanwaltschaft ...

13.10.2015 – 10:31

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

POL-NI: Verkaufswagen angefahren und geflüchtet

Nienburg (ots)

LAVESLOH (mie) - Anlässlich des Lavesloher Herbstmarktes war ein Verkaufsanhänger auf dem Marktplatz, rechtsseitig unmittelbar vor dem dortigen Festplatz, abgestellt, wobei die Deichsel zum etwa drei Meter entfernten Festzelt zeigte.

Am Freitagabend, 09.10.15, gegen 18.00 Uhr, mussten Beschädigungen an der Deichsel des aufgebockten Verkaufsstandes festgestellt werden. Ein Unbekannter war gegen die Deichsel gefahren, hatte einen Schaden in Höhe von 5000 Euro verursacht und war geflüchtet.

Die Polizei Uchte sucht nach Zeugen und hofft auf Hinweise unter 05763/960710.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Nienburg/Schaumburg
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Amalie-Thomas-Platz 1
31582 Nienburg
Gabriela Mielke
Telefon: 05021/9778-104
Fax: 05021/9778-150
E-Mail: gabriela.mielke@polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg