Das könnte Sie auch interessieren:

POL-HH: 190516-4. Öffentlichkeitsfahndung mit Lichtbildern nach Raub in Hamburg-Eppendorf (siehe auch Pressemitteilung 190307-4.)

Hamburg (ots) - Tatzeit: 06.03.2019, 21:50 Uhr Tatort: Hamburg-Eppendorf, Hegestraße Nach einem Raub ...

POL-SO: Kreis Soest - Wer kennt diesen Mann?

Kreis Soest (ots) - Am 01.03.2019, gegen 21 Uhr, näherte sich der unbekannte Täter der Star-Tankstelle in ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

08.04.2015 – 10:49

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

POL-NI: Tankbetrüger fährt mit quietschende Reifen davon - Augenzeuge gesucht

Nienburg (ots)

NIENBURG (mie) - Am frühen Mittwochmorgen, 01.04.15, gegen 05.10 Uhr, tankte der Fahrer eines dunklen Corsa bei der ESSO-Tankstelle in der Bahnhofstraße und fuhr mit quietschenden Reifen davon, ohne den Rechnungsbetrag von 65 Euro zu begleichen.

Nach Zeugenaussagen hatte der Tankbetrüger eine Glatze und der Opel Corsa eine auffällige große Delle an der linken Seite. Der Fahrer flüchtete in Richtung Große Drakenburger Straße.

Die Polizei Nienburg hofft auf Hinweise unter 05021/97780 und sucht insbesondere einen Zeugen, der zur Tatzeit vor Ort war und häufiger die Tankstelle aufsucht, aber diese bei Eintreffen der Polizei bereits verlassen hatte.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Nienburg/Schaumburg
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Amalie-Thomas-Platz 1
31582 Nienburg
Gabriela Mielke
Telefon: 05021/9778-104
Fax: 05021/9778-150
E-Mail: gabriela.mielke@polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung