Das könnte Sie auch interessieren:

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden

25.03.2019 – 12:47

Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden

POL-HM: Zwei Blutproben nach Trunkenheitsfahrten

Bad Pyrmont (ots)

Am 23.03.2019, gegen 01.15 Uhr, wurde auf der Bahnhofstraße ein 31-jähriger Mann aus Ottenstein mit seinem Opel Astra von einer Polizeistreife angehalten. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab eine AAK von knapp einem Promille. Am 24.03.2019, gegen 03.30 Uhr, wurde auf der Straße "Auf der Schanze" ein 28-jähriger Mann aus Bad Pyrmont mit seinem Audi A4 angehalten, der bei einem Atemalkoholtest einen Wert von knapp 0,8 Promille aufwies. In beiden Fällen wurde im Rahmen des Ordnungswidrigkeitenverfahrens eine Blutprobe von den Fahrzeugführern entnommen und zunächst die Weiterfahrt untersagt. Die Führerscheine wurden den Betroffenen bis zur Auswertung der Blutproben belassen, so dass die Fahrzeugführer am nächsten Tag wieder fahren dürfen.

Rückfragen bitte an:

Polizeikommissariat Bad Pyrmont
Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden
PHK Schiffling
Telefon: 05281/94060
E-Mail: poststelle@pk-bad-pyrmont.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hameln_pyrmont_holz
minden/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden, übermittelt durch news aktuell