Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PPTR: Polizei bittet um Fahndungshilfe 11- und 14-jährige Mädchen aus Jugendhilfeeinrichtung abgängig

Trier/Aach (ots) - Die 11-jährige Sophie-Noelle Arend und die 14-jährige Monique Klein sind seit ...

FW-BO: 3 PKW`s brennen an einem Autohandel in Wattenscheid

Bochum (ots) - Heute Abend gegen 21:49 Uhr erreichte ein Anruf die Leitstelle der Feuerwehr Bochum, in dem der ...

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 19.02.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrsunfall unter Alleinbeteiligung (siehe Bildmaterial) ++ Verdächtige Person ...

21.12.2018 – 14:35

Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden

POL-HOL: Garagen und Fahrzeuge geöffnet - wo sind die Fahrräder abgeblieben?

  • Bild-Infos
  • Download

Hameln (ots)

Stadtoldendorf: Seit dem Morgen des 21.12.18 beschäftigt sich die Polizei in Stadtoldendorf unter anderem mit dem Diebstahl von zwei Rennrädern aus einer Garage im Wohnviertel "Über der Mühle". Die auffällig weißlackierten Fahrräder der Marken "Viking" und "Cycletool" wurden nach Öffnen einer auf einem Grundstück befindlichen Garage entwendet. Weiterhin wurde in der Nachbarschaft ein in der Grundstückszufahrt abgestellter Pkw durchwühlt und aus diesem Werkzeug sowie ein Rucksack mitgenommen.

Auch in anderen Wohnbereichen in Stadtoldendorf (Deenser Straße und Oststraße) kam es zu ähnlichen Handlungen. In bisher bekannten drei weiteren Fällen verschaffte man sich auch hier Zugang zu auf Grundstücken abgestellten Fahrzeugen, zum Teil nachdem Garagen geöffnet wurden. In den Fahrzeugen vereinzelt befindliche Wertgegenstände wurden hier nicht entwendet.

Die Ermittler der Polizei in Stadtoldendorf bitten um Mitteilung von Hinweisen über nächtliche Feststellungen von Anwohnern, insbesondere über den Verbleib der auffälligen Rennräder (05532/90130).

Weiterhin appelliert die Polizei daran, abgestellte Pkw auch auf Grundstücken bzw. in Garagen verschlossen zu halten bzw. die Garagen gegen unberechtigtes Betreten zu sichern.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden
Polizeistation Stadtoldendorf
PHK Holger Scheffel
Telefon: 05532/90130
E-Mail: poststelle@pst-stadtoldendorf.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hameln_pyrmont_holz
minden/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung